News | RSS-Feed | Terminkalender | Facebook SJ-MV | Login



» » » Werbung « « «

Ihr Platz ...!
Ihr Platz ...! Sprechen Sie uns an.




T u r n i e r v o r s c h a u


6. Offene Blitzschachmeisterschaft der HSG Uni Rostock
30.10.2014  -  zur Ausschreibung   zur Turnierseite

Rostocker Stadtmeisterschaft 2014
31.10.2014  -  zur Ausschreibung   zur Turnierseite

Stadtwerke Schwerin – OPEN 2014
01.11.2014  -  zur Ausschreibung   zur Turnierseite

18. Offene Stralsunder Stadtmeisterschaft
11.11.2014  -  zur Ausschreibung   zur Turnierseite

10. Offene Schulschachmeisterschaft von Schwerin
15.11.2014  -  zur Ausschreibung   zur Turnierseite

zur Ausschreibungusschreibung   zur Turnierseiteurnierseite


T u r n i e r r ü c k b l i c k


3. Offene Vereinsmeisterschaft 2014
18.10.2014  -  zur Turnierseite

Schulschach-Cup Mannschaft 2014
11.10.2014  -  zur Turnierseite

Deutsche Ländermeisterschaft der Jugend 2014
02.10.2014  -  zur Turnierseite

25. Wiedervereinigungsturnier 2014
03.10.2014  -  zur Turnierseite

10. Eugen-Engel - Gedenkturnier
28.09.2014  -  zur Turnierseite

(Turnierende < 30 Tage)






News des
Landesschachverbandes Mecklenburg-Vorpommern




 
Die letzten aktuellen NEWS im Überblick:

ein Link24.10.2014 - Schach am Wochenende
ein Link24.10.2014 - Presseschau
ein Link23.10.2014 - Eine Stadt liest Uwe Johnsons Jahrestage
ein Link23.10.2014 - AUSSCHREIBUNG: Stadtwerke Schwerin – OPEN 2014
ein Link22.10.2014 - Jugendeuropameisterschaft
ein Link21.10.2014 - 1. Pokalmeisterschaft für Seniorenmannschaften des Landesschachverbandes M-V
ein Link21.10.2014 - AUSSCHREIBUNG: 1. Schulschachturnier der Wilstermarsch


ein Link



Schach am Wochenende


Schach am WochenendeSchach am Wochenende


Los geht es heute. Die Deutsche Amateurmeisterschaft (Ramada-Cup) in Bad Soden (24.-26.10.2014) steht an.
Hier geht es zur ein LinkTurnierseite des DSB.


Aktuell laufen in Greifswald (23.-26.10.2014) das 16. Schach-Events-Jugendturnier und die 10. offene Meisterschaft der E.-M.-Arndt-Universität.
Mehr dazu bei ein Linkwww.schachevents.de.


Die Endrunde der 1. Pokalmeisterschaft für Seniorenmannschaften des Landesschachverbandes M-V mit den Mannschaften SSC 07 Rostock, SV Post Ludwigslust, SSC Graal-Müritz sowie ASV GW Wismar findet am 25. und 26.10.2014 in Graal-Müritz (Spielstätte Haus des Gastes, Rostocker Str. 3) statt.




Gerd Zentgraf
(Webmaster)

zum Seitenfanfang


zum Seitenfanfang

ein Link



Eine Stadt liest Uwe Johnsons Jahrestage


Eine Stadt liest Uwe Johnsons JahrestageEine Stadt liest Uwe Johnsons Jahrestage


Uwe Johnson war kein Schachspieler, dafür aber der wohl bedeutendste Autor Mecklenburg-Vorpommerns. Im pommerschen Kammin (heute: Kamien Pomorski) im Jahr 1934 geboren, wuchs Johnson in Anklam, Recknitz und Güstrow auf. 1952 machte er in der Barlachstadt sein Abitur und begann ein Germanistik-Studium an der Universität Rostock. Dass es ihn in der Folge nach Leipzig, West-Berlin, New York und Sheerness-on-Sea verschlug, war Folge der politischen Umstände seiner Zeit, sorgte aber auch dafür, dass aus jenem Mecklenburger ein Schriftsteller von Weltrang wurde.

An der Universität Rostock wurde im Jahr 2010 durch die Förderung des Unternehmers Dr. Ulrich Fries eine ein LinkUwe Johnson-Stiftungsprofessur eingerichtet, zugleich eine ein LinkUwe Johnson-Gesellschaft gegründet, die es sich zum Ziel setzt, Johnsons literarisches Erbe im kulturellen Leben zur Geltung zu bringen. Ein entsprechendes Projekt wurde im August 2013 ins Leben gerufen: In Vorbereitung auf das Johnson-Jubiläumsjahr 2014, der Autor wäre 80 Jahre alt geworden, zugleich jährt sich sein 30. Todestag, sollten 367 Rostockerinnen und Rostocker Uwe Johnsons beinahe 2.000 Seiten umfassendes Epos Jahrestage einlesen und dem Roman damit ihre Stimme verleihen.

Zwölf Monate später war es so weit: Am 20. August 2014, 47 Jahre nach Beginn der Handlung, erfolgte der Ausstrahlungsbeginn für das wohl größte Literaturprojekt unseres Bundeslandes. Über ein Jahr hinweg wird Tag für Tag von einem Leser ein Kapitel im Radio und Internet zu hören sein - jeden Morgen um kurz nach 9:00 Uhr (am Wochenende um 8:00 Uhr) auf ein LinkRadio LOHRO und ab 10:00 Uhr auf der ein LinkProjekthomepage.

Unter den 367 Lesern verstecken sich nicht nur prominente Leser wie die Vizeolympiasiegerin im Turmspringen, Annika Walter, der Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Mathias Brodkorb, sowie der Rektor der Universität Rostock, Prof. Dr. Wolfgang Schareck, sondern gleich mehrere Schachspieler:

ein LinkProf. Dr. Robert Jaster (11. Oktober 2014)
ein LinkPaul Onasch (3. November 2014)
ein LinkRobert Zentgraf (9. November 2014)
Kirsten Jeske (28. Januar 2015)
Jörg Sonnenberger (18. März 2015)
Dr. Ingolf Hodl (28. März 2015)
Gunnar Engel (3. Juni 2015)
Philipp Maßloch (23. Juni 2015)


Zwar haben sich bereits alle 367 Leser gefunden, Hörer und Sponsoren (bereits ab 25 €) werden trotzdem jederzeit gesucht.


(Anm. des Webmasters: Unter ein LinkProjekthomepage gibt es auf der Linken Seite die aktuellen Termine.)

Vielen Dank an Sfrd. Paul Onasch für diese Info.




Gerd Zentgraf
(Webmaster)

zum Seitenfanfang

ein Link



AUSSCHREIBUNG: Stadtwerke Schwerin – OPEN 2014


Stadtwerke Schwerin – OPEN 2014Stadtwerke Schwerin – OPEN 2014


Am 01.11.2014 findet in Schwerin das Stadtwerke Schwerin – OPEN 2014 statt.

Mehr dazu auf der ein LinkTurnierseite des LSV M-V.




Gerd Zentgraf
(Webmaster)

zum Seitenfanfang

ein Link



Jugendeuropameisterschaft


JugendeuropameisterschaftJugendeuropameisterschaft


Diese Info von Sfrd. Jörg Schmidt erreichte mich:

» Hallo Schhachfreunde,

am Sonnabend wurde die Jugendeuropameisterschaft (18.-29.10.2014) in Batumi (Georgien) eröffnet. Mit dabei ist in der Altersklasse ein Linku10 Girls Gohar Tamrazyan vom SV Malchower Schachinsel. Die Website der Veranstaltung ist ein Linkwww.e2e4.ge.

Gohar hat in der ersten Runde am Sonntag gegen Karalina Halouchits (Weißrussland) gewonnen und in der 2. Runde gegen die Armenierin Mariam Mkrtchyan verloren. Die 3. Runde gegen Iagutian Maria (Russland) konnte sie ebenfalls gewinnen.

Ich glaube, dass erstmals eine Teilnehmerin aus MeckPomm an einer Jugendeuropameisterschaft teilnimmt, bin mir aber nicht sicher.

Beste Grüße

Jörg Schmidt«






Gerd Zentgraf
(Webmaster)

zum Seitenfanfang

ein Link



1. Pokalmeisterschaft für Seniorenmannschaften des Landesschachverbandes M-V


Aktuelle Info

1. Pokalmeisterschaft für Seniorenmannschaften des Landesschachverbandes M-V1. Pokalmeisterschaft für Seniorenmannschaften des Landesschachverbandes M-V


Die Endrunde der 1. Pokalmeisterschaft für Seniorenmannschaften des Landesschachverbandes M-V mit den Mannschaften SSC 07 Rostock, SV Post Ludwigslust, SSC Graal-Müritz sowie ASV GW Wismar findet am 25. und 26.10.2014 in Graal-Müritz (Spielstätte Haus des Gastes, Rostocker Str. 3) statt. Die Paarungen werden am 25.10.2014 um 12:30 Uhr ausgelost. Spielbeginn ist 13:00 Uhr. Am 26.10.2014 geht es um 10:00 Uhr um den Sieger und die Platzierten.

Mit schachlichen Grüßen
Peter Krieg
- Spiel- und Turnierleiter -

Mehr dazu auf ein LinkTurnierseite des LSV M-V.




Gerd Zentgraf
(Webmaster)

zum Seitenfanfang

ein Link



AUSSCHREIBUNG: 1. Schulschachturnier der Wilstermarsch


1. Schulschachturnier der Wilstermarsch1. Schulschachturnier der Wilstermarsch




Am 08.11.2014 findet das 1. Schulschachturnier der Wilstermarsch für Grundschüler statt. Mehr dazu in der nachfolgenden Ausschreibung.



ein LinkAusschreibung

Gerd Zentgraf
(Webmaster)

zum Seitenfanfang

ein Link



AUSSCHREIBUNG: 6. Offene Blitzschachmeisterschaft der HSG Uni Rostock


6. Offene Blitzschachmeisterschaft der HSG Uni Rostock6. Offene Blitzschachmeisterschaft der HSG Uni Rostock


Vom 30.10.2014 bis 28.05.2015 findet in Rostock die 6. Offene Blitzschachmeisterschaft der HSG Uni Rostock statt.

Mehr dazu auf der Turnierseite des LSV M-V.




Gerd Zentgraf
(Webmaster)

zum Seitenfanfang

ein Link



Mannschaftspokal MV 2014/15


Aktuelle Info

Mannschaftspokal MV 2014/15 - MeldeschlussMannschaftspokal MV 2014/15 - Meldeschluss


Liebe Sportfreunde,

zum Meldeschluss des diesjährigen Mannschaftspokals meldeten 13 Mannschaften. Die entsprechenden Informationen werden erstellt und im Laufe der Herbstferien veröffentlicht.

Vorab schon die ersten Informationen:

1. Der Termin 20.12.2014 entfällt, am 16.11. finden Achtel- und Viertelfinale sowie am 14.12. Halbfinale und Finale statt.

2. Spielorte am 16.11.2014 sind Ludwigslust (6 Mannschaften) und Greifswald (7 Mannschaften).

3. Insgesamt 3 Plätze sind noch frei. Noch an der Teilnahme interessierte Vereine/Mannschaften melden sich bitte bis allerspätestens 15.11.2014, 18:00 Uhr, bei Sportfreund Thorsten Kummer. Die ersten drei meldenden Mannschaften (Eingang in zeitlicher Reihenfolge entscheidet) werden noch zugelassen.

Viele Grüße,
Guido Springer
- Landesspielleiter -




Gerd Zentgraf
(Webmaster)

zum Seitenfanfang

ein Link



2. Spieltag überregional


Rundenbericht 19.10.2014

2. Spieltag überregional in Schwerin; Foto: Sven Helms2. Spieltag überregional in Schwerin; Foto: Sven Helms




Liebe Sportfreunde,

unter Männer > Landesmannschaftsmeisterschaft > Rundenberichte ist der Rundenbericht der überregionalen Staffeln, die vorgestern (Bundesliga) und gestern (Bundesliga, 2. Bundesliga Nord, Oberliga Nord St. Nord und Ost) ihre 2. Runde spielten, hinterlegt.

Bitte beachten:
Gemäß Ausschreibung sind die gestern (19.10.2014) in den überregionalen Spielklassen eingesetzten Ersatzspieler am 23.11.2014 in den Mannschaften im Spielbetrieb des LSV M-V nicht spielberechtigt (Achtung: das ist erst der übernächste Spieltag im LSV M-V!).

Dies sind:
SF Schwerin: Westphal,Wolfgang, Wagner,Ralph, Hasselmann,Dieter, Wandel,Bernd, Schreiber,Kevin
Greifswalder SV: Kalhorn,Stefan; Hagenlüke,Thomas


Aktuelle Fotos vom Spieltag in Schwerin gibt es unter Männer > Landesmannschaftsmeisterschaft > Fotos von der Saison
oder Medien > zu den einzelnen Fotoserien. Vielen Dank dafür an Sfrd. Sven Helms.

Viele Grüße,
Guido Springer
- Landesspielleiter -




Gerd Zentgraf
(Webmaster)

zum Seitenfanfang

ein Link



3. Offene Vereinsmeisterschaft 2014


v.l.n.r.: Svetlana Morosova, Holger Jeske, Dennis Schamber, Wolfgang Westphal, Benedikt	Wurst, Robert Jänsch; Foto: Ausrichterv.l.n.r.: Svetlana Morosova, Holger Jeske, Dennis Schamber, Wolfgang Westphal, Benedikt Wurst, Robert Jänsch; Foto: Ausrichter




Am 18.10.2014 fand in Rostock die 3. Offene Vereinsmeisterschaft 2014 statt. 31 Schachfreunde konnte der Ausrichter Think Rochade - SC HRO begrüssen. Der Endstand in Kurzform:

1. Westphal,Wolfgang (SF Schwerin)          7.0 Pkt.
2. Jeske,Holger      (SSC Rostock)          5.0 Pkt.
3. Schamber,Dennis   (TSV Makkabi Rostock)  4.5 Pkt.

Beste Frau:          Svetlana Morosova
Bester Jugendlicher: Benedikt Wurst
Vereinsmeister:      Robert Jänsch


Mehr dazu mit aktuellen Fotos auf der ein LinkTurnierseite des LSV M-V.




Gerd Zentgraf
(Webmaster)

zum Seitenfanfang



News-Archiv des Landesschachverbandes Mecklenburg-Vorpommern (04/2004 - 10/2010)
ein LinkNews-Archiv des Landesschachverbandes Mecklenburg-Vorpommern (04/2004 - 10/2010)




Diese NEWS wurde bisher 988mal gestartet.